deutsch

english
 

 

 

 

 

Anwendung

   
Pkw
Lkw, Nfz u. Busse
Agrarfahrzeuge
Feuerwehren
- Praxisbeispiele
- Funktion
- Auspuff oben
Industrie 
Schienenfahrzeuge
- Schwenkarme
- Vorwärmgeräte
Prüfstände 
Bundeswehr
 
 

 

Produkte

   
Saugschlitzkanal
Schlauchaufroller 
- Sonderaufroller
Einzelplatzanlagen
Radialventilatoren
Abgasschläuche
Abgastrichter 
Steuerungen 
Zubehör 

Absaugarme
stat. Filteranlagen
mobile Filtergeräte

 
  Die Firma
 
Über uns
- Fertigung

- Montage

Kontakt
 

Stellenangebote
News-Archiv

 
  Information
 
Kataloge
Messen
 
Vorschriften
Rechtliches

Impressum  
 
   
   
   
     
 

Pneumatische Abgasabsauganlage, Funktion

Am besten, wir zeigen Ihnen die problemlose Handhabung unserer druckluftbetätigten Erfassungsdüse im Detail: 
 
Feuerwehr-Drucklufttrichter.jpg (39391 Byte)Hier sehen Sie die komplette Erfassungseinheit. Der Erfassungstrichter umschließt den Auspuff luftdicht und verhindert so das Austreten von Abgasen 100%ig. Durch das innen und außen eingearbeitete Spezialgewebe ist eine hohe Temperaturbeständigkeit des Trichters von bis zu 210°C gewährleistet.
 
Handventil.jpg (69026 Byte)Das Handventil aus der Nähe. Der weiße Schlauch ist mit dem am Druckregler eingestellten Druck (0,5-1,0 bar) beaufschlagt und versorgt den Abgastrichter. Das für die Bedienung mit einer Hand ausgelegte Ventil wird über den blauen Schlauch angesteuert (5-8 bar).
 
In der abgebildeten Stellung ist der Abgastrichter gefüllt und mit dem Auspuff verbunden. Durch Herausziehen des Ventilhebels erfolgt das Abblasen der Luft und der Trichter kann vom Fahrzeugauspuff abgenommen werden. 
 
Beim automatischen Abkoppeln währen des Ausfahrens erfolgt die Ablösung gesteuert durch den blauen Hochdruckschlauch.
 
Sicherheitskupplung.jpg (37319 Byte)Die Sicherheitskupplung ist gleichzeitig drehbar.
Durch die kompakte Bauform werden Beschädigungen am Fahrzeug zuverlässig verhindert.

Wir setzten auf eine Beratung vor Ort. Unsere Anlagen werden durch Werksmonteure eingebaut und optimal eingestellt. Daher ist diese Kupplung in den meisten Fällen nicht erforderlich.
 

© ecovent 1997-2017, 32312 Lübbecke, Germany     Telefon: +49 (0)5741 3016-0     20.10.15