deutsch

english
 

 

 

 

 

Anwendung

   
Pkw
Lkw, Nfz u. Busse
Agrarfahrzeuge
Feuerwehren
- Praxisbeispiele
- Funktion
- Auspuff oben
Industrie 
Schienenfahrzeuge
- Schwenkarme
- Vorwärmgeräte
Prüfstände 
Bundeswehr
 
 

 

Produkte

   
Saugschlitzkanal
Schlauchaufroller 
- Sonderaufroller
Einzelplatzanlagen
Radialventilatoren
Abgasschläuche
Abgastrichter 
Steuerungen 
Zubehör 

Absaugarme
stat. Filteranlagen
mobile Filtergeräte

 
  Die Firma
 
Über uns
- Fertigung

- Montage

Kontakt
 

Stellenangebote
News-Archiv

 
  Information
 
Kataloge
Messen
 
Vorschriften
Rechtliches

Impressum  
 
   
   
   
     
 

Abgasabsauganlagen für Feuerwehrgerätehäuser 

 

Gerade bei Einsatzfahrzeugen mit Dieselmotor sind die Schadstoffemissionen in der Abstellhalle groß. Feuerwehren sollten daher unsere Systeme zur Abgasabsaugung nutzen. Je nach Größe vom Feuerwehrgerätehaus bis zur Feuerwache und Berufsfeuerwehr kommen unterschiedliche Systeme zum Einsatz. Sie schützen uns, wir schützen Sie! 

 
 

Die druckluftgesteuerten Systeme

 

Im Vergleich zu anderen Varianten, z.B. der offenen Erfassung mit Nebenluft, ist die luftdichte Ankopplung eines der besten Systeme auf dem deutschen Markt. Diese Anlagenvariante macht ca. 90% unserer Installationen aus. Auch für Euro-6-Fahrzeuge haben wir die passende Lösung.

Die einfache und zuverlässige Anwendung in der Praxis.
Technische Detailbilder mit einer kurzen Funktionsdarstellung.

 
Die Vorteile auf einen Blick:
  • Luftdichte und 100%ige Erfassung der Fahrzeugabgase.
  • Eng am Fahrzeug anliegender Abgasschlauch mit nur 100mm Durchmesser.
  • Automatisches Anlaufen der Anlage beim Starten der Fahrzeuge ohne Hilfssignale.
  • GS-Zeichen (geprüfte Sicherheit); nur bei uns auf alle Komponenten.
  • Lieferbar als Laufschienensystem oder mit unserem bewährtem Saugschlitzkanal.
  • Kein Bücken beim Aufstecken der Abgasdüse erforderlich.
  • Variabel beim Tausch von Fahrzeugen.
Unsere Kurzfilme im Internet:
 
Fahrzeug beim Ausfahren: feuerwehr1.mpg
Fahrzeug beim Einfahren: feuerwehr2.mpg
Absaugung mit Saugschlitzkanal: feuerwehr3.mpg
Universeller Einsatz: feuerwehr4.mpg 
 
 
Lösungen für obenliegende Auspuffendrohre
 

Das richtige System im Bereich von Bundeswehr- und zivilen Flughäfen z.B. für obenliegende Auspuffe beim Faun 3000er, 3500er oder 8000er, Ziegler Z6, Z8 oder beim Rosenbauer Panther. Es besteht aus einem mechanisch angetriebenem Saugwagen mit Haube, der dem Fahrzeug ankoppelfrei folgt.
Auch bei diesen Fahrzeugen können die Abgase zuverlässig während der Ausfahrt erfasst werden. mehr

 
abgasabsauganlage-feuerwehr-2.jpg (84554 Byte)Als Alternative haben wir das Saugschlitzkanalsystem mit Einfahrtrichter im Programm. Die Fahrzeuge sind am  obenliegenden Auspuff mit einem Einfahrschiffchen ausgestattet, welches direkt in den Saugschlitzkanal einfährt.
 
 
Stationäre Systeme
 

abgasabsauganlage-feuerwehr-stationaer.jpg (66684 Byte)Stationärabsaugung. Diese Anlagenvariante kann auch nachgerüstet werden. Eine Erfassung der Abgase während des Ausfahrens erfolgt nicht. Diese Variante kann auch für sehr schwer erreichbare Auspuffe bei Pkw verwendet werden.

 
 

© ecovent 1997-2017, 32312 Lübbecke, Germany     Telefon: +49 (0)5741 3016-0     20.10.15